Ihr Browser unterstützt keine Applets.

Die Theatergruppe der Löwenfreunde Bad Abbach e.V. hat sich 2006 aus einer “Bierlaune” heraus gebildet. Ein Weihnachtsspiel unserer Junglöwen war der Auslöser und relativ schnell fanden sich einige Interessierte Löwenfreunde, die sich auch gerne mal an einem Sketch probieren würden.

Mit Gerhard Reil als damaliger Vergnügungswart war auch schnell ein Kopf der Gruppe gefunden und mit Unterstützung vom 1. Vorstand übernahm er die Aufgabe der Regie. Schnell wurde die Idee geboren, bei der nächsten Weihnachtsfeier evtl. einen Sketch zu spielen. Nach mehreren Treffen war aber schnell die Entscheidung gefallen, sich an einem richtigen Theaterstück zu versuchen. So kam es, dass sich im November 2006 das erste mal im Kursaal Bad Abbach der Vorhang öffnete und das Stück: “Der Weiberkrieg von Bad Abbach” aufgeführt wurde.

Da dies sehr gut beim Publikum ankam und auch den Akteuren großen Spaß machte beschloss man, alle zwei Jahre ein neues Stück aufzuführen. Immer an zwei Wochenenden im November öffnet sich nun der Vorhang und so sind bisher sechs Stücke, alles abendfüllende 3-Akter zusammen gekommen. Insgesamt 17 Löwenfreunde standen bisher mit großem Erfolg und Spaß auf der Bühne.

Einen kleinen Querschnitt über diese Zeit können sie hier sehen.

Viel Spaß beim “durchscrollen”

Dies war unser erster Theaterauftritt mit Besuch von Ehrenmitglied Karl-Heinz Wildmoser.

Das war nun ein kleiner Rückblick auf 10 Jahre Theatergruppe der Löwenfreunde Bad Abbach e.V.

Wir bedanken uns für die wunderbaren Aufführungen und hoffen auf noch viele weitere.